So bleibst du dran, wenn alles gegen dich ist

0
216
dran bleiben

Ein wichtiger Faktor, um im Leben erfolgreich zu sein, ist immer Wege zu finden motiviert zu bleiben. Erfolgreiche Menschen gehen immer den extra Schritt. Wenn andere aufgeben, machen sie weiter. Diese Eigenschaft solltest du dir zu Eigen machen.

Gerade in Situationen, in denen alles auf dich zukommt oder alles schief geht, ist diese Eigenschaft sehr wichtig.

 

Hier sind vier nützliche Techniken wie du dran bleibst, wenn alles gegen dich ist:

 

1. Kenne die Motivation, die dich antreibt

Jeder hat eine andere Art Motivation, die ihn antreibt. Um motiviert zu bleiben musst du wissen, was dich motiviert. Gerade in schwierigen Zeiten ist dieses Wissen extrem nützlich.

Manche Leute sind beispielsweise durch Erfolg motiviert, andere werden dadurch motiviert Misserfolg zu vermeiden.

Was ist dein Grund, der dich weiter machen lässt, selbst wenn du keine guten Ergebnisse erzielst? Du musst dein größeres Bild kennen. Wenn du das hast, wenn du eine Vision hast, dann hilft dir das enorm. Selbst in harten Zeiten.

2. Weiß, was du verlieren kannst

Der Mensch tendiert eher dazu schlechte Dinge zu vermeiden, als sich gute Dinge zu erarbeiten. Nutze dieses Wissen, wenn du Schwierigkeiten hast. Denke darüber nach, was die negativen Konsequenzen sind, wenn du nicht weiter machst. Was könntest du verlieren oder welche positive Zukunft setzt du aufs Spiel?

3. Schaffe Ordnung

Gerade, wenn viel auf dich zukommt und du Stress hast, solltest du in deinem Kopf Ordnung schaffen. Durch den ständigen Informationseinfluss, der auf dich einströmt, ist dein Gehirn überfordert.

Deswegen schreib auf, was dich unter Druck setzt  und denk darüber nach. Das kann enorm hilfreich sein.

4. Habe einen Notfall Plan

Viele Leute erreichen ihr Ziel nicht, weil sie nicht die richtigen Fähigkeiten haben, sondern weil sie die Sache nicht richtig angehen.

Sie halten stur an ihrem ursprünglichen Plan fest.

Deswegen solltest du eine andere Herangehensweise parat haben, wenn du merkst, dass dein Plan A nicht funktioniert. Damit meine ich nicht, dass du dein Ziel aufgeben sollst und etwas anderes machen sollst. Sondern, dass du wirklich nur eine andere Herangehensweise ausprobierst.

 

Wie bleibst du motiviert? Schreib es unten in die Kommentare

 

Leb ein Leben nach deinen Vorstellungen

Dario Reis

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here